suchen

Schalungstechnik für den perfekten Rahmen.Schöck Abschalelemente ASE.

Schöck ASE: Schalungstechnik für Decken und Wände
Schöck ASE: Schalungstechnik für Decken und Wände

Die Schöck Abschalelemente ASE ersetzen herkömmliche Schalungen für Beton aus Holz oder Polystyrol und bilden einen hochwertigen Abschluss aller Öffnungen in einer Betonwand.

Für eine rationelle und wirtschaftliche Bauweise

Ob Tür-, Fenster-, oder Stiegenöffnungen, mit der verlorenen Schalung Schöck ASE hat jedes Betonteil einen perfekten Rahmen. Und weil das Entschalen entfällt, sorgt Schöck ASE im Fertigteilwerk und auf der Baustelle für eine rationelle und wirtschaftliche Bauweise.

Hohe Stabilität und einbaufertig geliefert

Die einfache Montage wirkt sich arbeitserleichternd und kostensenkend aus. Die Betonschalung wird einbaufertig geliefert. Sie muss lediglich auf Länge oder auf Gehrung für Ecken abgesägt werden. Sie besteht aus hochverdichtetem Faserbeton und zeichnet sich durch ihre hohe Stabilität aus. Das Unterlaufen der Abschalelemente mit Betonfeinteilen (Zementschlämme) wird durch die Dichtleiste verhindert.

Für einen reibungslosen Bauablauf

Mit der Schalungstechnik von Schöck sind weitere Nacharbeiten überflüssig und alle Öffnungen für Bauarbeiter und Besichtigungen sind ohne Hindernisse begehbar.

Vielseitig einsetzbar

Das breitgefächerte Produktprogramm für Türöffnungen, Balkone und Stiegen sorgt für Flexibilität im Produktionsprozess.

BIL_MA_Gabriel--Sascha-2017_16z9_FHD.jpg

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 01 7865760

Telefax: 01 7865760-20

E-Mail: technik@schoeck.at

Downloads Schöck ASE - Abschalelemente

Prospekte

Prospekt Schöck Abschalelemente ASE

pdf, 264,38 KB (25.01.2017)
Technische Informationen

Technisches Datenblatt Schöck Abschalelemente

pdf, 77,96 KB (18.05.2017)