suchen

Bewerteter Norm-Trittschallpegel mit Flankenübertragung L’n,w

Einzahlwert, der mit Hilfe einer Bezugskurve ermittelt wird. Die Bewertung bezieht sich auf einen Frequenzbereich von 100 Hz bis 3150 Hz. Der bewertete Trittschallpegel L'n,w kennzeichnet die Trittschalldämmung in Gebäuden unter Berücksichtigung der Flankenübertragung.

BIL_MA_Gabriel--Sascha-2017_16z9_FHD.jpg

Sie haben Fragen zum Schöck Trittschallportal?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 01 7865760

Telefax: 01 7865760-20

E-Mail: technik@schoeck.at