suchen

Jetzt neu: Schöck Bole® Bemessungsprogramm

Für eine noch einfachere und wirtschaftlichere Planung mit der Durchstanzbewehrung von Schöck finden Sie ab sofort das neue Schöck Bole® Bemessungsprogramm auf unserer Webseite.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen und nutzen Sie den kostenlosen Download auf unserer Webseite.

Durchstanzbewehrung nach dem neusten Stand bemessen:

  • Nach Eurocode 2
  • Berücksichtigung lange Stützen >11,0*d
  • Ovale Stützen
  • Eingabe der jeweiligen Abmessungen in Grafik blau dargestellt
  • Leichtes Hinzufügen von Plattenrändern
  • Variable Neigungen der Plattenränder (z.B. 125°-Ecke)
  • Eingabe für Bewehrungsgrad entweder absolut oder in Ø/… möglich
  • Genauere Berechung von β möglich
  • Auswahl des Bole-Types: Hinweis, falls der Bole-Typ sich nicht für die vorgegebene Geometrie eignet
  • Bildliche Darstellung der Bole-Typen
  • Übernahme der Ergebnisse in die Stückliste mit Angabe Bole-Typ
  • Festlegung des Bole-Ø auf den eigenen Lagerbestand im Fertigteilwerk
  • Ausgabe als *.dfx-Datei, zur Übernahme in den Bewehrungsplan



Damit Sie in Zukunft nur noch die Menge an Gitterträgern einbauen, die mindestens für den Verbund erforderlich ist, haben wir für Sie das Modul Verbundnachweis entwickelt.

  • Nachweis auf Bole-Maßkette abgestimmt
  • Mit Bole-Ansatz: Weniger Gitterträger und leichterer Einbau der Bole (Gitterträger: Einsparung bis 50% möglich)
  • Ansatz von Montage und Querkraftgitterträger
  • Dauerhafte Speicherung angelegter Gitterträger in eigener Datenbank
  • Grafische Darstellung der Verbundanteile aus Beton/BOLE/Gitterträger
  • Angabe des Maximalverlegeabstandes der Gitterträger
  • Grafische Darstellung  der Gitterträger