Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, Statistiken anzulegen und Analysen durchzuführen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Nachgewiesen leise. Mit der Schöck Tronsole®.

BIL_NEWS_AT_Schallmessung Mauer-DSC_0042_16z9_FHD.jpg
BIL_NEWS_AT_Schallmessung Mauer-DSC_0070_16z9_FHD.jpg
BIL_NEWS_AT_Schallmessung Mauer-DSC_0061_16z9_FHD.jpg
BIL_NEWS_AT_Schallmessung Mauer-DSC_0057_16z9_FHD.jpg
Die Schallprüfung vor Ort bestätigt das Erreichen der Schallschutzklasse A mit der Schöck Tronsole® und sorgt für Ruhe im Stiegenhaus.

Durch den Einbau der Schöck Tronsole® erreichen Sie die Klassifizierung „Hoher Komfort“ und somit die Schallschutzklasse A. Profitieren auch Sie vom effektiven Schutz vor Trittschall in Ihrem Gebäude, ganz gleich ob dieses gewerblich oder zum Wohnen genutzt wird. Die zuverlässige Vermeidung von Lärm wirkt sich immer positiv auf diejenigen aus, die sich in den Räumen aufhalten, dort leben oder arbeiten.

Durch das Komplettsystem der Schöck Tronsole® wird jeder Anschluss im Stiegenhaus schalltechnisch entkoppelt und eine Trittschallübertragung in die Nebenräume stark minimiert. Hören Sie den Unterschied in der Hörbar zwischen nicht entkoppelten, mit Streifenlager entkoppelten oder mit der Tronsole® entkoppelten Stiegenläufen.

Im neu überarbeiteten Produktprospekt finden Sie weitere Informationen zum Produktprogramm.

Hier finden Sie den Bericht zur Schallmessung im Landesklinikum Mauer.