suchen

Neue Vorsitzende. Für Vorstand und Aufsichtsrat.

Bild_News_H und W 16z9_FHD.jpg

Alfons Hörmann (rechts) startet als neuer Vorstandsvorsitzender der Schöck AG und übergibt den Vorsitz im Aufsichtsrat an Nikolaus Wild (links), Foto: Schöck AG, Abdruck honorarfrei.

BIL_NEWS_DE_Neuer-Vorstand_16z9_FHD.jpg

Alfons Hörmann (mitte) übernimmt als Vorstandsvorsitzender die Gesamtverantwortung der internationalen Schöck Gruppe zusammen mit den beiden bisherigen Vorstandskollegen Dr. Harald Braasch (Technik, rechts) und Thomas Stürzl (Kaufmännischer Bereich, links), Foto: Schöck AG, Abdruck honorarfrei.

Alfons Hörmann startet als neuer Vorstandsvorsitzender der Schöck AG und übergibt den Vorsitz im Aufsichtsrat an Nikolaus Wild.

Alfons Hörmann übernimmt als Vorstandsvorsitzender die Gesamtverantwortung der internationalen Schöck Gruppe zusammen mit den beiden bisherigen Vorstandskollegen Dr. Harald Braasch (Technik) und Thomas Stürzl (Kaufmännischer Bereich). Das neue Vorstandsteam entwickelt die bisherige Strategie mit den Kernkompetenzen Wärmedämmung bei tragenden Bauteilen und Trittschalldämmung konsequent fort. Alfons Hörmann konzentriert sich als CEO auf die strategische Ausrichtung der gesamten Gruppe und den nationalen und internationalen Vertrieb sowie das Marketing von Schöck. Im Gegenzug hat er sein bisheriges Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrats an den früheren Vorstandsvorsitzenden Nikolaus Wild (64) abgegeben. Damit sind zwei erfahrene Manager der Baubranche und langjährige Verantwortungsträger in künftig neuer Rollenverteilung an der Spitze des Unternehmens tätig.