Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, Statistiken anzulegen und Analysen durchzuführen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Architekten-Handbuch für Stahlbetonstiegen

Planungshandbuch
Nachschlagewerk für Trittschallminderung mit System

Stiegen werden seit jeher als besonderes Gestaltungselement in Gebäuden eingesetzt und spielen eine wichtige Rolle in der Architektur. Schöck bietet daher mit dem umfassenden Planungshandbuch für Stahlbetonstiegen Architekten erstmals Unterstützung bei deren Planung.

Neben den optischen Ansprüchen, die an Stiegen gestellt werden, müssen sie auch immer anspruchsvolleren technischen Anforderungen gerecht werden. Schallschutz ist eine davon. Damit die Trittschalldämmung von Stiegen wirksam umgesetzt werden kann, muss diese bereits im Entwurf berücksichtigt werden. Zudem sind konstruktive Regeln und  Anforderungen an den Brandschutz zu erfüllen, da Stiegen häufig als Fluchtwege genutzt werden.

Das neue Schöck Planungshandbuch für Stahlbetonstiegen wurde gemeinsam mit Architekten als umfassendes Nachschlagewerk konzipiert und gibt einen Überblick darüber, welche gesetzlichen Anforderungen zu beachten sind und wie Details geplant werden können. Die Kapitel sind dabei an die drei Leistungsphasen angelehnt: „Anforderungen kennen“, „Details planen“ und „Details umsetzen“. 

Das Planungshandbuch liefert jede Menge Informationen zu geltenden Anforderungen, Detailplanung und Regeln, die während des Bauablaufs zu beachten sind. Weiter enthält es wichtige Grundlagen zur Bauakustik, sowie wertvolle Verarbeitungshinweise, damit die Ausführung auf der Baustelle gelingt.

Downloads
Pressemeldung PDF
pdf, 53,41 KB
Pressemeldung unformatiert
txt, 3,40 KB
Bild in Printqualität
jpg, 3,45 MB
Bild in Webqualität
jpg, 125,45 KB
BIL_MA_Metzka--Jana-2017_16z9_FHD.jpg

Jana Metzka

PR-Referentin

Telefon: +49 7223 967-858

Telefax: +49 7223 967-7858

E-Mail: jana.metzka@schoeck.de