suchen
Wien

Neues Serviceangebot mit Nachschlagewerk

Waermebrueckenportal_18x10_72dpi
Das 1×1 der Wärmebrücken

Schöck bietet im Internet ab sofort ein neues Informationsangebot rund um das Thema Wärmebrücken an (www.schoeck.at/waermebruecken). Alles Wissenswerte zu Wärmeschutz und Feuchteschutz im Zusammenhang mit Wärmebrücken wird anschaulich erläutert und mit Bildmaterial unterstützt.

Grundlage ist die relevante Normung. Beispiele für Wärmebrücken verdeutlichen die Vielseitigkeit der Problematik. Ferner gibt es ein Lexikon, in dem die wichtigsten Begriffe für die Betrachtung von Wärmebrücken erklärt werden.
Durch die steigenden Anforderungen in der Normung interessieren sich Planer immer mehr für eine möglichst genaue Betrachtung von Wärmebrücken. Schöck möchte den damit verbundenen Informationsbedarf decken. Insbesondere Architekten und Bauphysiker erhalten in dem "Wärmebrückenportal" dazu tiefe Einblicke: von den verschiedenen Arten von Wärmebrücken bis hin zu den Folgen wie Energieverlust und Schimmelpilzbildung. Gerade Interessierte, die sich erstmalig mit der Materie auseinandersetzen möchten, will Schöck unterstützen. Für Studenten ist es ein Nachschlagewerk im Studium und hilft das Thema zu veranschaulichen. Aber auch zur Recherche einzelner Themenkomplexe oder Begrifflichkeiten kann das Portal verwendet werden.

Internetnutzer erhalten mit wenigen Klicks einen schnellen und umfassenden Einblick in das Thema. Wer ein Handbuch in Papierform bevorzugt, kann dies beim Schöck Kundenservice einfach per Mail unter schoeck@schoeck.at anfordern.

Downloads

20152407_Waermebrueckenportal.pdf

pdf, 247,5 KB

20152407_Waermebrueckenportal.txt.docx

docx, 14,03 KB

300dpi-202.zip

zip, 530,01 KB

72dpi-201.zip

zip, 72,23 KB