Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, Statistiken anzulegen und Analysen durchzuführen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Rechenwert des äquivalenten bewerteten Trittschallpegels Ln,eq,w

Der äquivalente bewertete Trittschallpegel der Massivdecke errechnet sich nach folgender Formel:

Ln,eq,w = 164- 35lgm'      in dB

m' ist die flächenbezogene Masse

BIL_MA_Gabriel--Sascha-2017_16z9_FHD.jpg
Sie haben Fragen zum Schöck Trittschallportal?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 01 7865760

Telefax: 01 7865760-20

E-Mail: technik@schoeck.at