suchen

Schöck Bauteile Ges.m.b.H.14 Gesellschaften, über 800 Mitarbeiter.

Baden-Baden_Gebäude A_16z9_FHD.jpg

Die Schöck Bauteile Ges.m.b.H ist seit 1979 in Österreich tätig und ein Unternehmen der weltweit agierenden Schöck Gruppe mit insgesamt 14 Tochtergesellschaften und über 800 Mitarbeitern. Schöck entwickelt und produziert einbaufertige Bauteile, die ein Teil der Statik sind und einen hohen bauphysikalischen Nutzen haben. Dazu zählt beispielsweise die Minimierung von Wärmebrücken oder die Vermeidung von Trittschall im Gebäude. Hauptprodukt ist der Schöck Isokorb® – ein tragendes Wärmedämmelement gegen Wärmebrücken an auskragenden Bauteilen wie Balkonen. Der Sitz der österreichischen Vertriebsgesellschaft ist in Wien, im oberösterreichischen Pucking befindet sich einer der sechs Produktionsstandorte der Schöck Gruppe. Das Unternehmen fertigt seine Produkte neben Österreich auch in Deutschland, Polen und Ungarn. Die deutsche Muttergesellschaft in Baden-Baden wurde 1962 vom Bauingenieur Eberhard Schöck gegründet.

Innovation als Unternehmensphilosophie 

Umfassendes technisches Know-how, Engagement und jahrelange Branchenerfahrung mit unseren Kunden lassen auch heute aus einer Idee serienreife Produkte entstehen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von einbaufertigen Bauteilen, die ein Teil der Statik sind und einen hohen bauphysikalischen Nutzen haben, wie beispielsweise die Vermeidung von Wärmebrücken oder Trittschall im Gebäude. Hauptprodukt ist der Schöck Isokorb® - ein tragendes Wärmedämmelement gegen Wärmebrücken an auskragenden Bauteilen wie z.B. Balkonen, Laubengängen oder Vordächern. Mit über 12.000 Standardtypen und Lösungen für die Anwendung in Beton, Stahl und Holz ist Schöck der führende Spezialist in diesem Segment. Sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung. Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Bewehrungstechnik für Industriebau, Tunnelbau, Brückenbau, Infrastrukturbau oder den Bau von Energieanlagen.

50 Jahre Firmengeschichte - virtuelles Museum

Virtuelles_Museeum_1_140606_16z9_FHD.jpg
Virtuelles_Museeum_2_140606_16z9_FHD.jpg
Virtuelles_Museeum_3_140606_16z9_FHD.jpg
Virtuelles_Museeum_4_140606_16z9_FHD.jpg

Das Schöck Museum wurde pünktlich zum 50-jährigen Firmenjubiläum aus der Taufe gehoben. Es war von vornherein klar, dass die Zusammensetzung der Besucher sehr bunt sein würde: Jugendliche, Werksbesucher, Lieferanten, Partner, Azubis aus dem Austauschprogramm der Eberhard-Schöck-Stiftung oder Interessierte aus der Region. Sogar der Osterhase war im Museum. Weil nicht alle, die sich für die Geschichte des Unternehmens interessieren nach Baden-Baden kommen können, haben wir mit dem virtuellen Museum eine Möglichkeit geschaffen räumliche Grenzen zu überwinden.

jetzt virtuelle Tour starten

Viel Spaß bei Ihrer Reise durch die Schöck-Geschichte.

Eberhard Schöck_16z9_FHD.jpg

Man darf nie beim Alten stehen bleiben. Um erfolgreich zu sein, muss man ganz neue Dinge entwickeln oder bestehende Dinge verbessern.

Eberhard Schöck, Firmengründer

Mission und Vision

Mission_Vision-136_16z9_FHD.jpg

Wir sind ein international führender Anbieter von Problemlösungen für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in Gebäuden.

Wir sind bevorzugter Ansprechpartner für Architekten, Planer und Bauausführende und bringen ihnen einen hohen Kundennutzen.

Zugeschnitten auf die Anforderungen der jeweiligen internationalen Märkte unterstützen wir die Prozesse unserer Kunden von der Planung bis zum Bauwerk nach ökonomischen und ökologischen Grundsätzen.

Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber für leistungsorientierte Mitarbeiter, die für Wachstum, sichere Arbeitsplätze und eine wertsteigernde Rendite sorgen.

Wir haben ein traditionell hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden, Partnern, Lieferanten, der Gesellschaft und der Umwelt. Wir kontrollieren durch aktives Management, die Auswirkungen unseres

Tuns auf unsere Umwelt und die Einhaltung gesetzlicher und ethischer Standards.

Werte

 

Spitzenleistung

  • Spitzenleistung ist unser wesentlicher Erfolgsfaktor.
  • Wir streben danach, unsere Prozesse kontinuierlich zu verbessern.
  • Wir bringen unser ganzes Wissen und Können ein, um unseren Kunden stets qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen bieten zu können.
  • Wir denken und handeln unternehmerisch über Abteilungs- und Bereichsgrenzen hinaus.

Verlässlichkeit

  • Wir gehen fair mit unseren Partnern um.
  • Kundenzufriedenheit bestimmt unser Handeln.
  • Kollegen und andere Abteilungen nehmen wir als interne Kunden wahr.
  • Jeder Einzelne bei Schöck befolgt in jeder Hinsicht unserer Compliance-Richtlinie folgend sowohl die gesetzlichen als auch die internen Bestimmungen und Regelungen der Gesellschaft und des Landes in dem er tätig ist.

Menschlichkeit

  • Im Mittelpunkt steht für uns immer der Mensch. Deshalb engagieren wir uns für ein soziales Miteinander in unserem Unternehmen wie in allen Bereichen der Gesellschaft.

Offenheit

  • Wir gehen offen mit unseren Partnern um.
  • Fehler sehen wir als Chance unsere Leistungen zu verbessern, in dem jeder Einzelne daran arbeitet, die Ursachen zu ergründen und abzustellen.
  • Konflikte sind natürlich; wir sprechen sie offen an und lösen sie schnell und fair.

 

Engagement

Header_Engagement_16z9_FHD.jpg

Schon Ende 1992 hat Eberhard Schöck mit der Gründung der gemeinnützigen Eberhard-Schöck-Stiftung deutlich gemacht, dass für ihn und seine Familie nicht nur der wirtschaftliche Erfolg zählt. Er hat einen Großteil seines Aktienkapitals der Stiftung überschrieben, sie finanziert sich durch die Dividenden.

Gesellschaftliches Engagement hat für das Unternehmen Schöck ebenfalls große Bedeutung, genauso wie Umweltschutz und Qualitätsmanagement.

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz

Wir schonen die Umwelt durch die Produktion mit umweltfreundlichen Materialien und Verfahren und betreiben ein umweltfreundliches Fuhrparkmanagement. Zu unseren umweltpolitischen Zielen gehören auch Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs. So setzen wir beispielsweise Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung ein, die Themen Umwelt- und Gesundheitsschutz  haben bei unseren Neu- und Umbauten einen großen Stellenwert.

Eberhard-Schöck-Stiftung und Schöck-Familien-Stiftung gGmbH

Mit der Eberhard-Schöck-Stiftung und der Schöck-Familien-Stiftung gGmbH sind zwei Stiftungen die größten Einzelaktionäre der Schöck AG. Dadurch kommt ein Großteil des wirtschaftlichen Erfolges des Unternehmens direkt gemeinnützigen Zwecken zu Gute. Die Eberhard-Schöck-Stiftung stellt ihr Handeln unter das Motto „Wandel durch Ausbildung". Mit Projekten wird vor allem das Bauhandwerk in Mittel- und Osteuropa gefördert. Durch Vergabe des Schöck Bau-Innovationspreises und des Kulturpreises Deutsche Sprache ist die Stiftung auch in Deutschland tätig. Die 2012 gegründete Schöck-Familien-Stiftung gGmbH fördert Projekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland, Indien und Nepal rund um das Thema der schulischen und der beruflichen Ausbildung.

 

Bauinnovationspreis2015_16z9_FHD.jpg

Schöck Bau-Innovationspreis: Preisträger 2015